• Tofu

    From Joerg Tewes@1:15/0 to Klaus Bosch on Wed Dec 13 02:01:00 2017
    Klaus Bosch schrub...


    Hallo Klaus,

    Hier im Fido zitiert man so:

    Zitat Oben - Neutext Zeilenweise Integriert
    = ZONZI

    Nicht so im Internet.

    TOFU= Text Oben - Fullquote Unten

    Du solltest vielleicht mal sagen was du mit Internet meinst.
    E-Mail
    Usenet
    Foren

    Die haben n„mlich alle ihre eigenen "Regeln".

    Bei E-Mail im gesch„ftlichen Umfeld ist ToFu tats„chlich gang und g„be.



    Freundliche Gráe

    J”rg

    === CrossPoint v3.31.006 R
    # Origin: Trust no One (2:2437/224.96)
    --- SBBSecho 3.03-Linux
    * Origin: Region 15 HQ (1:15/0)
  • From Andreas Weiss@1:15/0 to Joerg Tewes on Thu Dec 14 04:19:52 2017
    Hallo Joerg!

    Antwort auf eine Message von Joerg Tewes an Klaus Bosch:

    Bei E-Mail im geschäftlichen Umfeld ist ToFu tatsächlich gang und
    gäbe.

    Wegen sinnentstellendem Quoting.

    Gruss aus Neustadt

    Andreas <<

    === FleetStreet 1.27.3.8d
    # Origin: Newa Bob?! (2:2437/224)
    --- SBBSecho 3.03-Linux
    * Origin: Region 15 HQ (1:15/0)
  • From Joerg Tewes@1:15/0 to Andreas Weiss on Fri Dec 15 00:59:00 2017
    Andreas Weiss schrub...


    Hallo Andreas,

    Antwort auf eine Message von Joerg Tewes an Klaus Bosch:

    Bei E-Mail im gesch„ftlichen Umfeld ist ToFu tats„chlich gang und
    g„be.

    Wegen sinnentstellendem Quoting.

    Du meinst damit es nicht vorkommt? Ja das denke ich auch.



    Freundliche Gráe

    J”rg

    === CrossPoint v3.31.006 R
    # Origin: Trust no One (2:2437/224.96)
    --- SBBSecho 3.03-Linux
    * Origin: Region 15 HQ (1:15/0)
  • From Harald Hengel@1:15/0 to Klaus Bosch on Fri Dec 15 12:57:00 2017
    Klaus Bosch@2:2452/250.14 meinte am 11.12.17 zum Thema "Tofu"
    im Brett /FIDO/INTERNET.GER:

    Ist es allgemein so blich, dass man in Emails alles bisher
    Geschriebene unten am Text h„ngen l„sst, womit der sich st„ndig
    weiter aufbl„ht?

    Wenn mit dem Empf„nger nichts anderes Vereinbart ist, dann ja,
    insbesondere wenn die E-Mail an Firmen oder „hnliche Institituionen geht,
    wo die nicht unbedingt vom selben Sachbearbeiter gelesen und beantwortet wird.
    Auch wenn die Mail demursprnglichen Sachbearbeiter zugeleitet, wenn der viele Mails zu bearbeiten hat, kann er sich am Angeh„ngten orientieren und erinnern.

    Newsreder, auch FIDO kennen eine Baumstruktur, so hat man schnell den gesamten vorangegengenen Text verfgbar.
    Mailreader kennen das meist nicht, so dass evtl. erst lange nach der Ausgangsmail gesucht werden.

    Das in Fido und News bliche zitieren kann Verf„lschen, daher ist im Mailverkehr eher unblich.

    Gráe
    Harald

    === CrossPoint/FreeXP v3.42b R
    # Origin: <.^.> (2:240/2188.37)
    --- SBBSecho 3.03-Linux
    * Origin: Region 15 HQ (1:15/0)
  • From Klaus Bosch@1:15/0 to Alle on Fri Dec 15 00:00:00 2017
    Hallo Alle!

    Dank an die Antwortenden.

    Auch haeufig als Kammquoting

    Ich sehe im Quoten eher einen Reiáverschluss.

    _gesamten_ bisherigen Mailverlaufs informieren koennen.

    Haben sie keinen Kommentarbaum?

    Nur Outlook kann das nicht.

    Das erkl„rt, dass mir viele private Emailer nur Tofu senden.

    Ich quote wie im Fido, aber das kmmert sie nicht. Sie h„ngen alles an.
    Ob es wohl unh”flich ist, wenn ich ihren Unten-Text jedesmal abschneide?

    Du solltest vielleicht mal sagen, was du mit Internet meinst.

    E-Mail.

    Wegen sinnentstellendem Quoting.

    Du meinst, damit es nicht vorkommt? Ja das denke ich auch.

    Aber den Unten-Text nachtr„glich ver„ndern, das k”nnten sie.

    ­­ Klaus ­­

    === CrossPoint/FreeXP v3.42 R
    # Origin: (2:2452/250.14)
    --- SBBSecho 3.03-Linux
    * Origin: Region 15 HQ (1:15/0)
  • From Markus Reschke@1:15/0 to Klaus Bosch on Fri Dec 15 17:29:42 2017
    Hallo Klaus!

    2017-12-15 00:00 schrieb Klaus Bosch an Alle:

    Nur Outlook kann das nicht.

    Das erklärt, dass mir viele private Emailer nur Tofu senden.

    IIRC, kann man in Outlook zwischen den Zeilen antworten, wenn es eine reine Text-EMail (kein HTML/RTF) ist.

    cu,
    Markus

    ===
    # Origin: *** theca tabellaria *** (2:240/1661)
    --- SBBSecho 3.03-Linux
    * Origin: Region 15 HQ (1:15/0)
  • From Harald Hengel@1:15/0 to Klaus Bosch on Fri Dec 15 20:22:00 2017
    Klaus Bosch@2:2452/250.14 meinte am 15.12.17 zum Thema "Tofu"
    im Brett /FIDO/INTERNET.GER:

    Auch haeufig als Kammquoting

    Ich sehe im Quoten eher einen Reiáverschluss.

    Kammquoting aauch etwas anderes, es enststeht bei falsch eingestellter Zeilenl„nge, dann passt der Umbruch nicht.

    Haben sie keinen Kommentarbaum?

    Nur Outlook kann das nicht.

    Das erkl„rt, dass mir viele private Emailer nur Tofu senden.

    Kann der Donnervogel es?
    Er zeigt mir nur gelistet nach Namen an, aber nicht meine in dem Zusammang stehenden Mail.

    Ich vermisse Outlook Express, es war ein sehr gute Mailprogramm.
    Ein vielfaches komfortableres Programm als der Donnervogel.
    Ich wollte The Bat probieren, aber es strst bei der Installtion von
    Windows 10 ab.

    Ich quote wie im Fido, aber das kmmert sie nicht. Sie h„ngen alles
    an. Ob es wohl unh”flich ist, wenn ich ihren Unten-Text jedesmal KB>abschneide?

    Tja, das ist schwer zu sagen, manchen es auf Faul- oder Dumm-, Ahnunslosigheit, was das Mailprogramm vorgibt ist richtig. ;-)

    Du solltest vielleicht mal sagen, was du mit Internet meinst.

    E-Mail.

    E-Mail hat eigentlich berhaupt nichts mit dem Internet zu tun, Das
    brauchst du dafr nicht.
    Du kannst es Telnet sogar ganz Manuell machen.
    helo...

    Ich msste nach den Befehlen suchen mit denen du die Mailserver ansprechen kannst.

    Wegen sinnentstellendem Quoting.

    Du meinst, damit es nicht vorkommt? Ja das denke ich auch.

    Aber den Unten-Text nachtr„glich ver„ndern, das k”nnten sie.

    Ja, das kann man, wrde aber sicher leicht auffallen.

    Gráe
    Harald

    === CrossPoint/FreeXP v3.42b R
    # Origin: <.^.> (2:240/2188.37)
    --- SBBSecho 3.03-Linux
    * Origin: Region 15 HQ (1:15/0)
  • From Joerg Tewes@1:15/0 to Klaus Bosch on Sat Dec 16 00:26:00 2017
    Klaus Bosch schrub...


    Hallo Klaus,

    Wegen sinnentstellendem Quoting.

    Du meinst, damit es nicht vorkommt? Ja das denke ich auch.

    Aber den Unten-Text nachtr„glich ver„ndern, das k”nnten sie.

    JA aber das wrde auffallen, weil man den Text ja selber auch noch hat.



    Freundliche Gráe

    J”rg

    === CrossPoint v3.31.006 R
    # Origin: Trust no One (2:2437/224.96)
    --- SBBSecho 3.03-Linux
    * Origin: Region 15 HQ (1:15/0)
  • From Gerhard Strangar@1:15/0 to Harald Hengel on Mon Dec 18 19:37:59 2017
    Am 15 Dec 17 20:22:00 schrob Harald Hengel an Klaus Bosch zum Thema
    <Tofu>

    Ich vermisse Outlook Express, es war ein sehr gute Mailprogramm.

    LOL.



    Tschoe mit Oe
    Gerhard
    ===
    # Origin: (2:240/2188.575)
    --- SBBSecho 3.03-Linux
    * Origin: Region 15 HQ (1:15/0)
  • From Bernhard Thoben@1:15/0 to Harald Hengel on Tue Dec 19 12:46:02 2017
    Moin Harald!

    Am 15.12.2017 um 20:38 schrieb Harald Hengel an Klaus Bosch Folgendes:

    Ich vermisse Outlook Express, es war ein sehr gute Mailprogramm.

    Fr alle, die dieses Geraffel wirklich vermissen, gibt es da nicht eine Art Nachfolger direkt von M$?

    Schau hier mal:

    http://www.chip.de/downloads/Windows-Live-Mail-2012-Nachfolger-von-Outlook-Expr

    ess_22000689.html


    Und weg... Bernhard

    ... MAILBOX: Uptime is 33d 22h 42m 30s (BT-Uptime/OS2, V1.5)
    === GoldED+/EMX 1.1.5-b20160827
    # Origin: Berni's Box: Man g”nnt sich ja sonst nichts. (2:240/9190)
    --- SBBSecho 3.03-Linux
    * Origin: Region 15 HQ (1:15/0)
  • From Harald Hengel@1:15/0 to Bernhard Thoben on Wed Dec 20 10:03:00 2017
    Bernhard Thoben@2:240/9190 meinte am 19.12.17 zum Thema "Tofu"
    im Brett /FIDO/INTERNET.GER:

    Ich vermisse Outlook Express, es war ein sehr gute Mailprogramm.

    Fr alle, die dieses Geraffel wirklich vermissen, gibt es da nicht
    eine Art Nachfolger direkt von M$?


    Outlook, teuer unf ohne Newsgroup Untesttzung.

    Schau hier mal:

    http://www.chip.de/downloads/Windows-Live-Mail-2012-Nachfolger-von-O BT>utlook-Expr ess_22000689.html


    Schrott mit weit reduziertem Funktionsumfang.
    Die Filterm”glichkeiten von OE waren genial.

    Gráe
    Harald

    === CrossPoint/FreeXP v3.42b R
    # Origin: <.^.> (2:240/2188.37)
    --- SBBSecho 3.03-Linux
    * Origin: Region 15 HQ (1:15/0)
  • From Harald Hengel@1:15/0 to Gerhard Strangar on Wed Dec 20 10:07:00 2017
    Gerhard Strangar@2:240/2188.575 meinte am 18.12.17
    zum Thema "Tofu":

    *Nachricht gefiltert aus /FIDO/INTERNET.GER*
    *Kopf paát zu Begriff: "*Hengel*" êvk ¯haraldsk*

    Am 15 Dec 17 20:22:00 schrob Harald Hengel an Klaus Bosch zum Thema GS><Tofu>

    Ich vermisse Outlook Express, es war ein sehr gute Mailprogramm.

    LOL.


    Kennst du einen brauchbaren Ersatz?

    Gráe
    Harald

    === CrossPoint/FreeXP v3.42b R
    # Origin: <.^.> (2:240/2188.37)
    --- SBBSecho 3.03-Linux
    * Origin: Region 15 HQ (1:15/0)
  • From Bernhard Thoben@1:15/0 to Harald Hengel on Wed Dec 20 13:36:16 2017
    Moin Harald!

    Am 20.12.2017 um 10:31 schrieb Harald Hengel an Bernhard Thoben Folgendes:

    gibt es da nicht eine Art Nachfolger direkt von M$?

    http://www.chip.de/downloads/Windows-Live-Mail-2012-Nachfolger-von-
    O utlook-Expr ess_22000689.html

    Schrott mit weit reduziertem Funktionsumfang.

    Ich habe es nicht getestet; das war nur eine kurze Suche im Internet.

    *Ich* nutze Thunderbird; was sonst? ;-)

    Die Filterm”glichkeiten von OE waren genial.

    Aber auch die Fehler! Warum, z.B., hat OE jeden Dateianhang *grunds„tzlich* ge”ffnet? Damit waren Viren und Trojanern Tr und Tor ge”ffnet...


    Und weg... Bernhard

    ... MAILBOX: Uptime is 34d 23h 33m 07s (BT-Uptime/OS2, V1.5)
    === GoldED+/EMX 1.1.5-b20160827
    # Origin: Windows 95: Tested, laughed, deleted! (2:240/9190)
    --- SBBSecho 3.03-Linux
    * Origin: Region 15 HQ (1:15/0)
  • From Joerg Tewes@1:15/0 to Bernhard Thoben on Wed Dec 20 23:37:00 2017
    Bernhard Thoben schrub...


    Hallo Bernhard,
    Am 15.12.2017 um 20:38 schrieb Harald Hengel an Klaus Bosch
    Folgendes:

    Ich vermisse Outlook Express, es war ein sehr gute Mailprogramm.

    Fr alle, die dieses Geraffel wirklich vermissen, gibt es da nicht
    eine Art Nachfolger direkt von M$?

    Live Mail wird von MS nicht mehr untersttzt, die Entwicklung ist eingestellt. Lief imho unter Win7 schon nur noch mit Tricks.



    Freundliche Gráe

    J”rg

    === CrossPoint v3.31.006 R
    # Origin: Trust no One (2:2437/224.96)
    --- SBBSecho 3.03-Linux
    * Origin: Region 15 HQ (1:15/0)
  • From Gerhard Strangar@1:15/0 to Harald Hengel on Wed Dec 20 19:31:51 2017
    Am 20 Dec 17 10:07:00 schrob Harald Hengel an Gerhard Strangar zum Thema <Tofu>

    Ich vermisse Outlook Express, es war ein sehr gute Mailprogramm.
    LOL.
    Kennst du einen brauchbaren Ersatz?

    Was ist Dir denn wichtig? Kaputte Header, kaputtes Threading, kaputtes S/MIME, kaputtes Quoting, mangelnde Zertifikatspruefung, unsichere HTML-Anzeige, falsche Zeichensatzwahl, fehlherhafte 8-bit-Kodierung oder fehlherhafte Attachmentbehandlung?



    Tschoe mit Oe
    Gerhard
    ===
    # Origin: (2:240/2188.575)
    --- SBBSecho 3.03-Linux
    * Origin: Region 15 HQ (1:15/0)
  • From Harald Hengel@1:15/0 to Gerhard Strangar on Fri Dec 22 06:27:00 2017
    Gerhard Strangar@2:240/2188.575 meinte am 20.12.17 zum Thema "Tofu"
    im Brett /FIDO/INTERNET.GER:

    Kennst du einen brauchbaren Ersatz?

    Was ist Dir denn wichtig? Kaputte Header, kaputtes Threading,
    kaputtes S/MIME, kaputtes Quoting, mangelnde Zertifikatspruefung, GS>unsichere HTML-Anzeige, falsche Zeichensatzwahl, fehlherhafte GS>8-bit-Kodierung oder fehlherhafte Attachmentbehandlung?


    Brauchbare Bedienbarkeit, gute Filterfunktion, bersichtlichtlich Darstellung.

    Offensichztlich sind andere mit OE zurecht gekommen.

    Gráe
    Harald

    === CrossPoint/FreeXP v3.42b R
    # Origin: <.^.> (2:240/2188.37)
    --- SBBSecho 3.03-Linux
    * Origin: Region 15 HQ (1:15/0)
  • From Harald Hengel@1:15/0 to Bernhard Thoben on Fri Dec 22 06:29:00 2017
    Bernhard Thoben@2:240/9190 meinte am 20.12.17 zum Thema "Tofu"
    im Brett /FIDO/INTERNET.GER:

    *Ich* nutze Thunderbird; was sonst? ;-)


    Ich jetzt auch, miese Filterfunktion!

    Aber auch die Fehler! Warum, z.B., hat OE jeden Dateianhang BT>*grunds„tzlich* ge”ffnet? Damit waren Viren und Trojanern Tr und
    Tor ge”ffnet...

    Ich hatte keine Probleme damit und massenweise Viren im OE bekommen.

    Gráe
    Harald

    === CrossPoint/FreeXP v3.42b R
    # Origin: <.^.> (2:240/2188.37)
    --- SBBSecho 3.03-Linux
    * Origin: Region 15 HQ (1:15/0)
  • From Gerhard Strangar@1:15/0 to Harald Hengel on Fri Dec 22 07:52:47 2017
    Am 22 Dec 17 06:27:00 schrob Harald Hengel an Gerhard Strangar zum Thema <Tofu>

    Brauchbare Bedienbarkeit, gute Filterfunktion, uebersichtlichtlich Darstellung.

    Ich nehme Seamonkey, damit geht S/MIME und PGP (ueber Enigmail), zum Lesen von Mails braucht man nur die Leertaste, evtl. mal "n" oder "t", Filtern geht nach Kombinationen von Headern und Threads werden als solche dargestellt und es geht

    mit POP3(S), IMAP(S) und Movemail. Ist halt ein grafisches Tool, wenn Du lieber

    textbasiert arbeitest, waere mutt vielleicht etwas fuer Dich.



    Tschoe mit Oe
    Gerhard
    ===
    # Origin: (2:240/2188.575)
    --- SBBSecho 3.03-Linux
    * Origin: Region 15 HQ (1:15/0)
  • From Gerhard Strangar@1:15/0 to Harald Hengel on Fri Dec 22 07:55:07 2017
    Am 22 Dec 17 06:29:00 schrob Harald Hengel an Bernhard Thoben zum Thema <Tofu>

    Ich jetzt auch, miese Filterfunktion!

    Was fehlt?



    Tschoe mit Oe
    Gerhard
    ===
    # Origin: (2:240/2188.575)
    --- SBBSecho 3.03-Linux
    * Origin: Region 15 HQ (1:15/0)
  • From Gerrit Kuehn@1:15/0 to Gerhard Strangar on Fri Dec 22 20:55:10 2017
    Hello Gerhard!

    22 Dec 17 07:52, Gerhard Strangar wrote to Harald Hengel:

    Ist halt ein grafisches Tool, wenn Du lieber textbasiert arbeitest,
    waere mutt vielleicht etwas fuer Dich.

    Nimmt man da heutzutage nicht lieber gleich neomutt?


    Regards,
    Gerrit

    ... 8:55PM up 348 days, 23:34, 3 users, load averages: 0.35, 0.29, 0.24

    === Msged/BSD 6.1.2
    # Origin: We are the second generation (2:240/12)
    --- SBBSecho 3.03-Linux
    * Origin: Region 15 HQ (1:15/0)
  • From Harald Hengel@1:15/0 to Gerhard Strangar on Sun Dec 24 01:06:00 2017
    Gerhard Strangar@2:240/2188.575 meinte am 22.12.17 zum Thema "Tofu"
    im Brett /FIDO/INTERNET.GER:

    Brauchbare Bedienbarkeit, gute Filterfunktion, uebersichtlichtlich
    Darstellung.

    Ich nehme Seamonkey, damit geht S/MIME und PGP (ueber Enigmail), zum GS>Lesen von Mails braucht man nur die Leertaste, evtl. mal "n" oder
    "t", Filtern geht nach Kombinationen von Headern und Threads werden
    als solche dargestellt und es geht mit POP3(S), IMAP(S) und
    Movemail. Ist halt ein grafisches Tool, wenn Du lieber textbasiert GS>arbeitest, waere mutt vielleicht etwas fuer Dich.

    Mal schauen, werde es bei gelgenheit mal anschauen.

    Was mir am OE Filter gefiel, er wirkte sich auf alle E-Mail Adressen aus.

    Beim TB muss ich fr jede Adresse den selben Filten einzeln erstellen, das ist recht l„stig.
    Auch stehen manche Filtrfunktionen, die OE kennt nicht zur Verfgung.

    Gráe
    Harald

    === CrossPoint/FreeXP v3.42b R
    # Origin: <.^.> (2:240/2188.37)
    --- SBBSecho 3.03-Linux
    * Origin: Region 15 HQ (1:15/0)
  • From Harald Hengel@1:15/0 to Gerhard Strangar on Sun Dec 24 01:07:00 2017
    Gerhard Strangar@2:240/2188.575 meinte am 22.12.17 zum Thema "Tofu"
    im Brett /FIDO/INTERNET.GER:

    *Nachricht gefiltert aus /FIDO/INTERNET.GER*
    *Kopf paát zu Begriff: "*Hengel*" êvk ¯haraldsk*

    Am 22 Dec 17 06:29:00 schrob Harald Hengel an Bernhard Thoben zum
    Thema <Tofu>

    Ich jetzt auch, miese Filterfunktion!

    Was fehlt?

    z.B. Mails farbig markieren.

    Gráe
    Harald

    === CrossPoint/FreeXP v3.42b R
    # Origin: <.^.> (2:240/2188.37)
    --- SBBSecho 3.03-Linux
    * Origin: Region 15 HQ (1:15/0)
  • From Torsten Bamberg@1:15/0 to Harald Hengel on Sun Dec 24 01:46:42 2017
    Hallo Harald!

    24.12.2017 01:06, Harald Hengel schrieb an Gerhard Strangar:

    Ich nehme Seamonkey, damit geht S/MIME und PGP (ueber Enigmail),
    Mal schauen, werde es bei gelgenheit mal anschauen.
    ???

    Was mir am OE Filter gefiel, er wirkte sich auf alle E-Mail Adressen
    aus.
    Beim TB muss ich fr jede Adresse den selben Filten einzeln erstellen,
    das ist recht l„stig. Auch stehen manche Filtrfunktionen, die OE
    kennt nicht zur Verfgung.
    Wie? Einfacher, als der Junkfilter von TB zu bedienen, geht es schon nicht mehr. Eine erweiterte Header-Erkennung, wie sie beispielsweise Spamassassin benutzt, sind direkt eingebaut.

    Gráe
    Harald
    Bye/2 Torsten

    ... MAILBOX: up 1d 1h 27m load: 27 proc, 127 threads (tbupv1.0)
    === GoldED+ 1.1.5-17
    # Origin: DatenBahn BBS Hamburg (2:240/5832)
    --- SBBSecho 3.03-Linux
    * Origin: Region 15 HQ (1:15/0)
  • From Gerhard Strangar@1:15/0 to Harald Hengel on Sun Dec 24 10:21:57 2017
    Am 24 Dec 17 01:07:00 schrob Harald Hengel an Gerhard Strangar zum Thema <Tofu>

    Was fehlt?
    z.B. Mails farbig markieren.

    Nennt sich "Tag Message" unter "Perform Actions".



    Tschoe mit Oe
    Gerhard
    ===
    # Origin: (2:240/2188.575)
    --- SBBSecho 3.03-Linux
    * Origin: Region 15 HQ (1:15/0)
  • From Gerhard Strangar@1:15/0 to Harald Hengel on Sun Dec 24 10:26:23 2017
    Am 24 Dec 17 01:06:00 schrob Harald Hengel an Gerhard Strangar zum Thema <Tofu>

    Was mir am OE Filter gefiel, er wirkte sich auf alle E-Mail Adressen aus. Beim TB muss ich fuer jede Adresse den selben Filten einzeln erstellen, das ist recht laestig.

    Du kannst einfach die msgfilterrules.dat in das andere Verzeichnis kopieren.

    Auch stehen manche Filtrfunktionen, die OE kennt nicht zur Verfuegung.

    Welche?



    Tschoe mit Oe
    Gerhard
    ===
    # Origin: (2:240/2188.575)
    --- SBBSecho 3.03-Linux
    * Origin: Region 15 HQ (1:15/0)
  • From Gerhard Strangar@1:15/0 to Torsten Bamberg on Sun Dec 24 10:29:44 2017
    Am 24 Dec 17 01:46:42 schrob Torsten Bamberg an Harald Hengel zum Thema <Tofu>

    Beim TB muss ich fuer jede Adresse den selben Filten einzeln
    erstellen, das ist recht laestig. Auch stehen manche
    Filtrfunktionen, die OE kennt nicht zur Verfuegung.
    Wie? Einfacher, als der Junkfilter von TB zu bedienen, geht es schon
    nicht mehr.

    Ich geht es nicht im Spam, sondern darum, dass er seine Mails nach Kategorieren

    sortieren moechte. Ist bei Mailinglisten ganz praktisch, in den meisten anderen

    Faellen ist das eine Verhaltensweise von Outlook-Usern, die daher kommt, dass man mit Outlook in Mails nicht richtig suchen kann und es keine funktionierende

    Thread-Darstellung gibt.



    Tschoe mit Oe
    Gerhard
    ===
    # Origin: (2:240/2188.575)
    --- SBBSecho 3.03-Linux
    * Origin: Region 15 HQ (1:15/0)
  • From Torsten Bamberg@1:15/0 to Gerhard Strangar on Sun Dec 24 22:48:53 2017
    Hallo Gerhard!

    24.12.2017 10:29, Gerhard Strangar schrieb an Torsten Bamberg:

    Auch stehen manche Filtrfunktionen, die OE kennt nicht zur
    Verfuegung.
    Wie? Einfacher, als der Junkfilter von TB zu bedienen, geht es
    schon nicht mehr.

    Ich geht es nicht im Spam, sondern darum, dass er seine Mails nach Kategorieren sortieren moechte. Ist bei Mailinglisten ganz praktisch,
    in den meisten anderen Faellen ist das eine Verhaltensweise von Outlook-Usern, die daher kommt, dass man mit Outlook in Mails nicht richtig suchen kann und es keine funktionierende Thread-Darstellung
    gibt.
    Aha... verstehe ich nicht.

    Ich gebe zu, das ich nie wirklich mit OE gearbeitet habe, hier lief immer nur 'the Bat' oder neuerdings halt TB.

    Mails nach Senderadressen zu verschieben sollte imho jeder 'einfache' Mailclient k”nnen, gleich ob pop3 oder imap. Gut, das die meisten kein sieve (rfc5228) auf dem IMAP-Accounts k”nnen, das ist mir schon untergekommen.

    Sortieren nach Kategorie? Wie ist das gemeint? Kategorie wichtig/unwichtig oder

    Kategorie Mailsender?

    btw, fr die mailiglisten nutze ich entsprechende email-accounts. Daher laufen die dann natrlich thread-korrekt in dem entprechenden Account (Konto).
    Die postfix-ml oder apache-ml w„ren sonst nicht lesbar. ;-)

    Tschoe mit Oe
    Gerhard
    Bye/2 Torsten

    ... MAILBOX: up 1d 23h 21m load: 26 proc, 126 threads (tbupv1.0)
    === GoldED+ 1.1.5-17
    # Origin: DatenBahn BBS Hamburg (2:240/5832)
    --- SBBSecho 3.03-Linux
    * Origin: Region 15 HQ (1:15/0)
  • From Harald Hengel@1:15/0 to Torsten Bamberg on Mon Dec 25 21:58:00 2017
    Torsten Bamberg@2:240/5832 meinte am 24.12.17 zum Thema "Tofu"
    im Brett /FIDO/INTERNET.GER:

    Wie? Einfacher, als der Junkfilter von TB zu bedienen, geht es schon TB>nicht mehr.

    Aberner als der Junk Filter von TB geht es kaum noch.

    Massenhaft false Positive und der Junk wird so d„mlich angezeigt, dass man aus der Ansicht heraus nur schwer entscheiden kann ob Junk oder nicht.

    Eine erweiterte Header-Erkennung, wie sie beispielsweise
    Spamassassin benutzt, sind direkt eingebaut.

    Trotzdem bie weitem nicht so leistungsf„hig wie der Filter vom OE.

    Es geht mir auch nicht nur um Spam, bzw. Spam ist eher nebens„chlich,
    sondern um das Sortieren von Newslwettern, Rechnungen etc.

    Gráe
    Harald

    === CrossPoint/FreeXP v3.42b R
    # Origin: <.^.> (2:240/2188.37)
    --- SBBSecho 3.03-Linux
    * Origin: Region 15 HQ (1:15/0)
  • From Harald Hengel@1:15/0 to Gerhard Strangar on Mon Dec 25 22:01:00 2017
    Gerhard Strangar@2:240/2188.575 meinte am 24.12.17 zum Thema "Tofu"
    im Brett /FIDO/INTERNET.GER:

    Wie? Einfacher, als der Junkfilter von TB zu bedienen, geht es
    schon nicht mehr.

    Ich geht es nicht im Spam, sondern darum, dass er seine Mails nach GS>Kategorieren sortieren moechte. Ist bei Mailinglisten ganz
    praktisch, in den meisten anderen Faellen ist das eine
    Verhaltensweise von Outlook-Usern, die daher kommt, dass man mit
    Outlook in Mails nicht richtig suchen kann


    Die Suchfunktion von TB ist doch l„cherlich dumm implementiert.

    Ausserdem will ich nicht suchen, sondern die Mails dort haben wo sie hingeh”ren.

    In TB kann ich nicht einmal auf einen Buchstaben drcken um zum n„chsten Ordner mit dem Anfangsbuchstaben zu kommen.
    Ich muss suchen. :-(

    Gráe
    Harald

    === CrossPoint/FreeXP v3.42b R
    # Origin: <.^.> (2:240/2188.37)
    --- SBBSecho 3.03-Linux
    * Origin: Region 15 HQ (1:15/0)
  • From Harald Hengel@1:15/0 to Torsten Bamberg on Mon Dec 25 22:18:00 2017
    Torsten Bamberg@2:240/5832 meinte am 24.12.17
    zum Thema "Tofu":

    Ich gebe zu, das ich nie wirklich mit OE gearbeitet habe, hier lief
    immer nur 'the Bat' oder neuerdings halt TB.

    The Bat schien mir tauglich.
    Ich hatte es einmal laufen, aber die freie Version nervte extrem.
    Es wurden Funktionen angezeigt und nach Klick drauf, dieses steht nur in
    der Betahlversion zur Verfgung...
    Ausgegraut h„tte ich fr akzeptabel gehalten, so nicht!

    Das hat mich dann auch vom Kauf abgehalten.

    Inzwischen wird es wohl nicht mehr gepflegt.

    Ein Installtionsversuch unter Windows 10 fhrte nur zum Absturz der Installtionsroutine.

    Auch so, noch etwas, damals als ich es versuchen wollte, wollte ich die
    Mails aus OE bernhemen, das war nach 48 Stunden noch nicht fertig.
    Wobei vorherige Versuche die Festplatte vollmllten und abbrachen, weil
    kein Platz mehr.
    Mit gengend Platz dann habe ich nach Tagen abgebrochen.

    Mails nach Senderadressen zu verschieben sollte imho jeder
    'einfache' Mailclient k”nnen,

    Ja, aber bei OE war es genau 1 Eintrag im Filter bei TB ist es ein Eintrag pro Mailadresse und ich habe reichlich Mailadressen.
    Ok, meist kommt ein Newsletter nur auf einer Adresse.
    Aber z.B. kommt eine Menge Spam mit dem Stichwort Apotheke, da muss ich im
    TB pro Mailadresse einen Eintrag machen.

    Sortieren nach Kategorie? Wie ist das gemeint? Kategorie TB>wichtig/unwichtig oder Kategorie Mailsender?

    Im OE konnte ich z.B. den Ordner Apotheke einfach dort hinschieben wo ich
    ihn fr sinnvoll hielt.
    So etwas geht in TB nicht.

    btw, fr die mailiglisten nutze ich entsprechende email-accounts.

    Ich auch.

    Gráe
    Harald

    === CrossPoint/FreeXP v3.42b R
    # Origin: <.^.> (2:240/2188.37)
    --- SBBSecho 3.03-Linux
    * Origin: Region 15 HQ (1:15/0)
  • From Harald Hengel@1:15/0 to Gerhard Strangar on Mon Dec 25 22:20:00 2017
    Gerhard Strangar@2:240/2188.575 meinte am 24.12.17 zum Thema "Tofu"
    im Brett /FIDO/INTERNET.GER:

    *Nachricht gefiltert aus /FIDO/INTERNET.GER*
    *Kopf paát zu Begriff: "*Hengel*" êvk ¯haraldsk*

    Am 24 Dec 17 01:07:00 schrob Harald Hengel an Gerhard Strangar zum
    Thema <Tofu>

    Was fehlt?
    z.B. Mails farbig markieren.

    Nennt sich "Tag Message" unter "Perform Actions".

    Danke, werde mal schauen.

    Gráe
    Harald

    === CrossPoint/FreeXP v3.42b R
    # Origin: <.^.> (2:240/2188.37)
    --- SBBSecho 3.03-Linux
    * Origin: Region 15 HQ (1:15/0)
  • From Harald Hengel@1:15/0 to Gerhard Strangar on Mon Dec 25 22:37:00 2017
    Gerhard Strangar@2:240/2188.575 meinte am 24.12.17 zum Thema "Tofu"
    im Brett /FIDO/INTERNET.GER:

    Auch stehen manche Filtrfunktionen, die OE kennt nicht zur
    Verfuegung.

    Welche?


    z.B. farbiges markieren.
    Da war noch einiges mehr, was mir aber aktuell nicht einf„llt.

    Was auch nervig ist, um z.B. eine Newsthread al gelesen zu markieren muss
    man es sich erst aus einem Wust von M”glichkeiten suchen.


    Gráe
    Harald

    === CrossPoint/FreeXP v3.42b R
    # Origin: <.^.> (2:240/2188.37)
    --- SBBSecho 3.03-Linux
    * Origin: Region 15 HQ (1:15/0)
  • From Torsten Bamberg@1:15/0 to Harald Hengel on Tue Dec 26 02:12:56 2017
    Hallo Harald!

    25.12.2017 21:58, Harald Hengel schrieb an Torsten Bamberg:

    Aberner als der Junk Filter von TB geht es kaum noch.
    Massenhaft false Positive und der Junk wird so d„mlich angezeigt, dass
    man aus der Ansicht heraus nur schwer entscheiden kann ob Junk oder nicht.
    Kann ich so nicht best„tigen. Die Spamerkennung arbeitet so wie sie gedacht ist.

    Eine erweiterte Header-Erkennung, wie sie beispielsweise
    Spamassassin benutzt, sind direkt eingebaut.
    Trotzdem bie weitem nicht so leistungsf„hig wie der Filter vom OE.
    Dafr gibt es nicht nur ein Add-on.

    Gráe
    Harald
    Bye/2 Torsten

    ... MAILBOX: up 3d 4h 00m load: 26 proc, 126 threads (tbupv1.0)
    === GoldED+ 1.1.5-17
    # Origin: DatenBahn BBS Hamburg (2:240/5832)
    --- SBBSecho 3.03-Linux
    * Origin: Region 15 HQ (1:15/0)
  • From Torsten Bamberg@1:15/0 to Harald Hengel on Tue Dec 26 02:19:42 2017
    Hallo Harald!

    25.12.2017 22:18, Harald Hengel schrieb an Torsten Bamberg:

    The Bat schien mir tauglich.
    Ich hatte es einmal laufen, aber die freie Version nervte extrem.
    Es wurden Funktionen angezeigt und nach Klick drauf, dieses steht nur
    in der Betahlversion zur Verfgung... Ausgegraut h„tte ich fr
    akzeptabel gehalten, so nicht!
    Das hat mich dann auch vom Kauf abgehalten.
    Inzwischen wird es wohl nicht mehr gepflegt.
    Nunja... die aktuelle Version 8.0.18 ist vom 24.12.2017.
    Das als 'nicht mehr gepflegt' zu bezeichnen ist ziemlich mutig.

    Auch so, noch etwas, damals als ich es versuchen wollte, wollte ich
    die Mails aus OE bernhemen, das war nach 48 Stunden noch nicht
    fertig. Wobei vorherige Versuche die Festplatte vollmllten und
    abbrachen, weil kein Platz mehr. Mit gengend Platz dann habe ich
    nach Tagen abgebrochen.
    eMails im raw format zu exportieren ist immer ein Abenteuer.
    Daher gibt es ja auch Tools, respektive IMAP.

    Mails nach Senderadressen zu verschieben sollte imho jeder
    'einfache' Mailclient k”nnen,
    Ja, aber bei OE war es genau 1 Eintrag im Filter bei TB ist es ein
    Eintrag pro Mailadresse und ich habe reichlich Mailadressen. Ok,
    meist kommt ein Newsletter nur auf einer Adresse. Aber z.B. kommt eine Menge Spam mit dem Stichwort Apotheke, da muss ich im TB pro
    Mailadresse einen Eintrag machen.
    Was per default auch Sinn macht.

    Sortieren nach Kategorie? Wie ist das gemeint? Kategorie
    wichtig/unwichtig oder Kategorie Mailsender?
    Im OE konnte ich z.B. den Ordner Apotheke einfach dort hinschieben wo
    ich ihn fr sinnvoll hielt. So etwas geht in TB nicht.
    Daher gibt es glcklicherweise auch verschiedene Bedienungskonzepte. :-)

    Gráe
    Harald
    Bye/2 Torsten

    ... MAILBOX: up 3d 4h 00m load: 26 proc, 126 threads (tbupv1.0)
    === GoldED+ 1.1.5-17
    # Origin: DatenBahn BBS Hamburg (2:240/5832)
    --- SBBSecho 3.03-Linux
    * Origin: Region 15 HQ (1:15/0)
  • From Joerg Tewes@1:15/0 to Torsten Bamberg on Tue Dec 26 04:49:00 2017
    Torsten Bamberg schrub...


    Hallo Torsten,

    25.12.2017 21:58, Harald Hengel schrieb an Torsten Bamberg:

    Eine erweiterte Header-Erkennung, wie sie beispielsweise
    Spamassassin benutzt, sind direkt eingebaut.
    Trotzdem bie weitem nicht so leistungsf„hig wie der Filter vom OE.
    Dafr gibt es nicht nur ein Add-on.

    Es gibt Addons die den Filter von TB verbessern? Haste mal nen Beispiel?



    Freundliche Gráe

    J”rg

    === CrossPoint v3.31.006 R
    # Origin: Trust no One (2:2437/224.96)
    --- SBBSecho 3.03-Linux
    * Origin: Region 15 HQ (1:15/0)
  • From Gerhard Strangar@1:15/0 to Torsten Bamberg on Mon Dec 25 11:18:02 2017
    Am 24 Dec 17 22:48:53 schrob Torsten Bamberg an Gerhard Strangar zum Thema <Tofu>

    Sortieren nach Kategorie? Wie ist das gemeint? Kategorie
    wichtig/unwichtig oder Kategorie Mailsender?

    Nein, Thema. Die Leute schicken Mails mit nichtssagenden Betreff-Zeilenund haben 30-40 Folder im Outlook, in die sie die Mails von Hand einsortieren, weil

    sie sie sonst nie wieder finden. Das sind die, die sich beschweren, dass E-Mail

    so umstaendlich waere.



    Tschoe mit Oe
    Gerhard
    ===
    # Origin: (2:240/2188.575)
    --- SBBSecho 3.03-Linux
    * Origin: Region 15 HQ (1:15/0)
  • From Gerrit Kuehn@1:15/0 to Harald Hengel on Tue Dec 26 10:59:04 2017
    Hello Harald!

    25 Dec 17 22:01, Harald Hengel wrote to Gerhard Strangar:


    In TB kann ich nicht einmal auf einen Buchstaben drücken um zum
    nächsten
    Ordner mit dem Anfangsbuchstaben zu kommen.
    Ich muss suchen. :-(

    Wenn Du so sehr unglücklich bist: schonmal nach Alternativen geguckt? Claws vielleicht?


    Regards,
    Gerrit

    ... 10:59AM up 352 days, 13:38, 3 users, load averages: 0.25, 0.35, 0.35

    === Msged/BSD 6.1.2
    # Origin: And still they come and go (2:240/12)
    --- SBBSecho 3.03-Linux
    * Origin: Region 15 HQ (1:15/0)
  • From Gerhard Strangar@1:15/0 to Harald Hengel on Tue Dec 26 08:30:30 2017
    Am 25 Dec 17 22:37:00 schrob Harald Hengel an Gerhard Strangar zum Thema <Tofu>

    Was auch nervig ist, um z.B. eine Newsthread al gelesen zu markieren
    muss man es sich erst aus einem Wust von Moeglichkeiten suchen.

    Nein, einfach nur "t" druecken.



    Tschoe mit Oe
    Gerhard
    ===
    # Origin: (2:240/2188.575)
    --- SBBSecho 3.03-Linux
    * Origin: Region 15 HQ (1:15/0)
  • From Gerhard Strangar@1:15/0 to Harald Hengel on Tue Dec 26 08:32:28 2017
    Am 25 Dec 17 21:58:00 schrob Harald Hengel an Torsten Bamberg zum Thema <Tofu>

    Aberner als der Junk Filter von TB geht es kaum noch.
    Massenhaft false Positive

    Dass man den trainieren muss, ist Dir aber klar?



    Tschoe mit Oe
    Gerhard
    ===
    # Origin: (2:240/2188.575)
    --- SBBSecho 3.03-Linux
    * Origin: Region 15 HQ (1:15/0)
  • From Harald Hengel@1:15/0 to Gerhard Strangar on Wed Dec 27 04:21:00 2017
    Gerhard Strangar@2:240/2188.575 meinte am 25.12.17
    zum Thema "Tofu":

    Am 24 Dec 17 22:48:53 schrob Torsten Bamberg an Gerhard Strangar
    zum Thema <Tofu>

    Sortieren nach Kategorie? Wie ist das gemeint? Kategorie
    wichtig/unwichtig oder Kategorie Mailsender?

    Nein, Thema. Die Leute schicken Mails mit nichtssagenden GS>Betreff-Zeilenund haben 30-40 Folder im Outlook, in die sie die
    Mails von Hand einsortieren, weil sie sie sonst nie wieder finden.
    Das sind die, die sich beschweren, dass E-Mail so umstaendlich
    waere.

    In meinem OE wurden die Mails automatisch sortiert, im Wesentlichen nach Absender, nicht nach Betreff.
    Dabei spielte es vor allem keine Rolle an welche meiner E-Mail Adressen gesendet wurde.
    TB kann das nicht, weil deren Filter nur auf eine Adresse wirkt.

    Ich hatte frher einmal ain Programm laufen, welches als Proxy wirkte, die Mails abholte und aus dem Proxy heraus holte der Mailclient die
    Nachrichten.
    Ich hatte eigentlich keinen Vorteil daraus.

    Heute f„llt mir der Name nicht mehr ein, denn damit k”nnte ich eine Vorsortierung vornehmen, was bei TB evtl. hilfreich sein kann.

    Gráe Harald

    === CrossPoint/FreeXP v3.42b R
    # Origin: <.^.> (2:240/2188.37)
    --- SBBSecho 3.03-Linux
    * Origin: Region 15 HQ (1:15/0)
  • From Harald Hengel@1:15/0 to Torsten Bamberg on Wed Dec 27 04:28:00 2017
    Torsten Bamberg@2:240/5832 meinte am 26.12.17 zum Thema "Tofu"
    im Brett /FIDO/INTERNET.GER:

    Nunja... die aktuelle Version 8.0.18 ist vom 24.12.2017.
    Das als 'nicht mehr gepflegt' zu bezeichnen ist ziemlich mutig.

    Das habe ich ich gestern zuf„llig auch gelesen.
    Wie ich schon schrieb, strzte die davor aktuelle Version beim Installationsversuch unter WIN 10 hoffnungslos ab.

    eMails im raw format zu exportieren ist immer ein Abenteuer.
    Daher gibt es ja auch Tools, respektive IMAP.

    IMAP?
    Was hat IMAP damit zu tun, dass auf dem Rechner vorhandene Mail in The Bat eingelesen werden.

    Ich halte IMAP fr mich nicht als sinnvoll, im Gegenteil.

    Ja, aber bei OE war es genau 1 Eintrag im Filter bei TB ist es ein
    Eintrag pro Mailadresse und ich habe reichlich Mailadressen. Ok,
    meist kommt ein Newsletter nur auf einer Adresse. Aber z.B. kommt
    eine Menge Spam mit dem Stichwort Apotheke, da muss ich im TB pro
    Mailadresse einen Eintrag machen.
    Was per default auch Sinn macht.

    Das sehe ich nicht so.
    Kann man im TB einen Filter einrichten, der auf alle E-Mail Adressen
    wirkt.

    So lief es im OE und ich fand es sehr prktisch.

    Gráe
    Harald

    === CrossPoint/FreeXP v3.42b R
    # Origin: <.^.> (2:240/2188.37)
    --- SBBSecho 3.03-Linux
    * Origin: Region 15 HQ (1:15/0)
  • From Harald Hengel@1:15/0 to Torsten Bamberg on Wed Dec 27 04:45:00 2017
    Torsten Bamberg@2:240/5832 meinte am 26.12.17 zum Thema "Tofu"
    im Brett /FIDO/INTERNET.GER:

    Aberner als der Junk Filter von TB geht es kaum noch.
    Massenhaft false Positive und der Junk wird so d„mlich angezeigt,
    dass man aus der Ansicht heraus nur schwer entscheiden kann ob
    Junk oder nicht.
    Kann ich so nicht best„tigen. Die Spamerkennung arbeitet so wie sie TB>gedacht ist.

    Nur nicht vernnftig gedacht.

    So werden regelm„áig die t„glichen Werbenchrchten von Freenet mal als Spam und mal wieder nicht erkannt.

    Da sie als Spam nur eingeschr„nkt dargestellt werden sind sie auf einen
    Blick nicht als solche erkennbar.

    Im OE reichte ein einziger Filter um diese Nachrichten von allen Freenet Accounts in einen eigenen Ordner zu packen, im TB brauche pro Account
    einen Filter.

    Eine erweiterte Header-Erkennung, wie sie beispielsweise
    Spamassassin benutzt, sind direkt eingebaut.
    Trotzdem bie weitem nicht so leistungsf„hig wie der Filter vom OE. TB>Dafr gibt es nicht nur ein Add-on.

    Welche?
    OE konnte es ohne Add-on. ;-)

    Gráe
    Harald

    === CrossPoint/FreeXP v3.42b R
    # Origin: <.^.> (2:240/2188.37)
    --- SBBSecho 3.03-Linux
    * Origin: Region 15 HQ (1:15/0)
  • From Harald Hengel@1:15/0 to Gerhard Strangar on Wed Dec 27 04:57:00 2017
    Gerhard Strangar@2:240/2188.575 meinte am 26.12.17 zum Thema "Tofu"
    im Brett /FIDO/INTERNET.GER:

    Aberner als der Junk Filter von TB geht es kaum noch.
    Massenhaft false Positive

    Dass man den trainieren muss, ist Dir aber klar?

    Ja, aber was nutzt es?

    Es bleibt das Problem, dass es immer noch false Positive geben kann, ich
    muss alle prfen, was mir durch die verkrppelte Darstellung erschwert
    wird.
    Besser w„re alle Junks, von allen Mailadressen in einen Ordner zu bringen,
    so k”nnte man es am Stck abarbeiten, jetzt habe ich massenhaft Junk
    Ordner, die ich alle prfen muss.

    Gráe
    Harald

    === CrossPoint/FreeXP v3.42b R
    # Origin: <.^.> (2:240/2188.37)
    --- SBBSecho 3.03-Linux
    * Origin: Region 15 HQ (1:15/0)
  • From Bernhard Thoben@1:15/0 to Harald Hengel on Thu Dec 28 12:43:48 2017
    Moin Harald!

    Am 27.12.2017 um 20:43 schrieb Harald Hengel an Torsten Bamberg Folgendes:

    Im OE reichte

    Filter vom OE.

    OE konnte es ohne Add-on. ;-)

    Dann installiere Dir doch ein uraltes Win-XP und OE und Ruhe is' ... :-/


    Und weg... Bernhard

    ... MAILBOX: Uptime is 42d 22h 39m 17s (BT-Uptime/OS2, V1.5)
    === GoldED+/EMX 1.1.5-b20160827
    # Origin: Wer bremst, verliert.... (2:240/9190)
    --- SBBSecho 3.03-Linux
    * Origin: Region 15 HQ (1:15/0)
  • From Gerhard Strangar@1:15/0 to Harald Hengel on Thu Dec 28 08:30:42 2017
    Am 27 Dec 17 04:21:00 schrob Harald Hengel an Gerhard Strangar zum Thema <Tofu>

    In meinem OE wurden die Mails automatisch sortiert, im Wesentlichen nach
    Absender, nicht nach Betreff.
    Dabei spielte es vor allem keine Rolle an welche meiner E-Mail Adressen gesendet wurde.
    TB kann das nicht, weil deren Filter nur auf eine Adresse wirkt.

    Du kannst bei der ersten Konfiguration auswaehlen, ob alle Accounts getrennt sein sollen oder zusammengeworfen werden.



    Tschoe mit Oe
    Gerhard
    ===
    # Origin: (2:240/2188.575)
    --- SBBSecho 3.03-Linux
    * Origin: Region 15 HQ (1:15/0)
  • From Harald Hengel@1:15/0 to Gerhard Strangar on Sat Dec 30 00:13:00 2017
    Gerhard Strangar@2:240/2188.575 meinte am 28.12.17 zum Thema "Tofu"
    im Brett /FIDO/INTERNET.GER:

    Du kannst bei der ersten Konfiguration auswaehlen, ob alle Accounts GS>getrennt sein sollen oder zusammengeworfen werden.

    Das habe ich nicht gesehen.
    Es máte auch nachtr„glich gehen.

    So richtig anfreunden kann ich mich mit TB nicht.

    Gráe
    Harald

    === CrossPoint/FreeXP v3.42b R
    # Origin: <.^.> (2:240/2188.37)
    --- SBBSecho 3.03-Linux
    * Origin: Region 15 HQ (1:15/0)
  • From Harald Hengel@1:15/0 to Bernhard Thoben on Sat Dec 30 00:20:00 2017
    Bernhard Thoben@2:240/9190 meinte am 28.12.17 zum Thema "Tofu"
    im Brett /FIDO/INTERNET.GER:

    OE konnte es ohne Add-on. ;-)

    Dann installiere Dir doch ein uraltes Win-XP und OE und Ruhe is' ...
    :-/

    Sch”n w„rs.
    Habe ich, aber es macht einige Probleme.
    Einige Accounts sind damit nicht abrufbar, warum verstehe ich nicht.
    Einige vom selben Provider gehen, andere nicht.

    Auch machen Schriften ein Problem, obwohl ich alle Schriften drauf habe,
    die auf den alten Rechner waren nervt es auf diversen Seiten mit fehlender Schriftart, die er tempor„r nachladen will.
    Welche es ist verr„t man nicht und speichern wird auch nicht angeboten.

    Das nervt, immer wieder best„tigen zu mssen, dass Schriften nachgeladen werden sollen.

    Gráe
    Harald

    === CrossPoint/FreeXP v3.42b R
    # Origin: <.^.> (2:240/2188.37)
    --- SBBSecho 3.03-Linux
    * Origin: Region 15 HQ (1:15/0)
  • From Bernhard Thoben@1:15/0 to Harald Hengel on Sat Dec 30 13:18:00 2017
    Moin Harald!

    Am 30.12.2017 um 00:40 schrieb Harald Hengel an Bernhard Thoben Folgendes:

    OE konnte es ohne Add-on. ;-)

    Dann installiere Dir doch ein uraltes Win-XP und OE und Ruhe is'
    ...
    :-/

    Sch”n w„rs.
    Habe ich, aber es macht einige Probleme.

    Das war Sarkasmus! Wer mit so einem Gelumpe heutzutage online geht, hat es nicht anders verdient!

    Schlieáe Frieden mit Thunderbird und weine diesem Uralt-Software-Schrott keine Tr„ne mehr nach!!!


    Und weg... Bernhard

    ... MAILBOX: Uptime is 44d 23h 12m 50s (BT-Uptime/OS2, V1.5)
    === GoldED+/EMX 1.1.5-b20160827
    # Origin: Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod. (2:240/9190)
    --- SBBSecho 3.03-Linux
    * Origin: Region 15 HQ (1:15/0)
  • From Harald Hengel@1:15/0 to Bernhard Thoben on Sun Dec 31 09:53:00 2017
    Bernhard Thoben@2:240/9190 meinte am 30.12.17 zum Thema "Tofu"
    im Brett /FIDO/INTERNET.GER:

    Sch”n w„rs.
    Habe ich, aber es macht einige Probleme.

    Das war Sarkasmus! Wer mit so einem Gelumpe heutzutage online geht,
    hat es nicht anders verdient!

    Ich habe auch das Donwgrade, Windows 10.

    Das ist gegenber XP der letzte Dreck.

    Aktuelles Problem neben vielen anderen.

    Ich habe mit Nero ein ISO von einer CD erstellt.

    Jetzt meint Windwos, diese Datei wird vom System verwendet. :-)

    Schlieáe Frieden mit Thunderbird und weine diesem
    Uralt-Software-Schrott keine Tr„ne mehr nach!!!

    Ein weiteres Thunderbird Problem.

    Es lieá sich kein Account fr eine Alias Adresse anlegen, weil der Hauptaccount ereits existiert. :-(

    Gráe
    Harald

    === CrossPoint/FreeXP v3.42b R
    # Origin: <.^.> (2:240/2188.37)
    --- SBBSecho 3.03-Linux
    * Origin: Region 15 HQ (1:15/0)